1. Hattinger Sportkonferenz 2019

An die Vertreter/innen aus Vereinen, Kita´s und Schulen,

Einladung zur 1. Sportkonferenz Hattingen "Vernetzung zwischen Kita - Schule - Sportverein" am 6.6.2019 im Rathaus

Bewegung, Spiel und Sport sind wichtige Bestandteile der kindlichen Welt. Sie gehören zu den elementaren Bedürfnissen von Kindern und sind für die körperliche, geistige, emotionale und soziale Entwicklung unverzichtbar. Durch die Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote außerschulischer Träger erweitert sich das Angebotsspektrum in der offenen Ganztagsgrundschule und in den Kindertagesstätten.

 

Der Erfolg einer Kooperation hängt von der gemeinschaftlichen Bereitschaft zur Zusammenarbeit ab - Respekt, Vertrauen, Offenheit und Wertschätzung für den Partner ist Grundlage für ein gutes Miteinander. Eine Kooperation bedeutet für uns die Zusammenarbeit von mindestens zwei gleichberechtigten Partnern. Jeder der Beteiligten bringt seine Expertise und unterschiedliche Kompetenzen mit ein, um zum Erreichen der gemeinsam formulierten Ziele beizutragen. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit anderen Partnern zu vernetzen, auszutauschen und ggf. gemeinsame Ziele zu formulieren:

Programm:

Donnerstag, 06. Juni 2019 | 18.00 Uhr

  1. Begrüßung

1. Beigeordnete der Stadt Hattingen, 1. Vorsitzender des Stadtsportverbandes Hattingen e.V., Vertreterin des KSB Ennepe-Ruhr e.V.

  1. Impulsvortrag

Dr. Wolfgang Speier, Kooperationsbeauftragter des SV Viktoria 1908 Koslar, Gewinner des Zukunftspreises der Deutschen Sportjugend 2017

  1. Formen der Kooperationsmöglichkeiten & Fördermaßnahmen

Kathrin Müller-Dahmen, Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

  1. Runde Tische

Kontaktaufnahme, Austausch und Kennenlernen

  1. Zusammenfassung der Ergebnisse der Runden Tische

Susanne Ackermann, Sportjugend NRW


 


Bilder